• Blonde Haare in 60ig Sekunden …

    Von dunkel auf hell in 60ig Sekunden…

    Leider wird das Handwerk eines Friseurs beim blondieren oder färben in den Internet Videos sehr leicht dargestellt. Erster Punkt : Klar soll es leicht aussehen, es darf für den Zuschauer nicht kompliziert wirken. Kompliziert ist immer Kompliziert !,-) Nun ist es aber an der Zeit auf zu klären. Von dunkel auf hell in 60ig Sekunden wie in diesen Video zu sehen ist geht leider nicht.

    Benutze Produkte :

    Blondierung: Längen und Spitzen 6%

    Blondierung : Ansatz 3%

    Veredelung : Ansatz ( Farbe ) 9er asch irise plus einen blau Verstärker 3%

    Längen ( Farbe )  10er asch irise mit 6%

    Mit dem Colorpaper 2.1 Lang wurde gearbeitet, das Colorpaper bietet im Gegensatz zu einer normalen Alufolie ein besser Wärme Verteilung heißt ein klareres Ergebnis vor dem Veredeln.

    Der Stielkamm 4.0 ermöglich hier ein schnelleres abteilen der Sektionen da er länger ist als andere Stielkämme.

    Farbschale 5.0 ein System abgestimmt für den Friseur. Die Farbschalen 5.0 lassen sich einfach in einander stecken, ein Friseur arbeitet effektiver.

    mehr über die Daniel Golz Tools findet ihr hier Daniel Golz Shop

     

     

  • 10 Dinge die ein Friseur nicht so gerne hört

    10 Dinge die ein Friseur nicht so gerne hört. Es gibt sehr viele Friseure die diesen beruf mit Leib und Seele ausüben. Hier sind 10 Dinge die diese Friseur nicht so gerne hören. Angefangen mit dem Thema ich möchte als Kunde nicht gewaschen werden. Ein Haarschnitt der erst in einem frisch gewaschenem vorgeschnitten wird und dann im Anschluss trocken nachgeschnitten wird ist definitiv exakter als im Ungewaschenem Haar. Durch YouTube sehen wir Menschen natürlich sehr viel, auch wenn es um das Thema Haar geht. Das heisst aber leider noch nicht das alles geht was YouTube zeigt, gerade in dem Beruf Friseur gibt es endlos viele Varianten da jeder Mensch mit seinen Haaren einzigartig ist!

    weiter zum Blog 

  • Friseur Daniel Golz richtig nutzen und warum mache Ich das Ganze überhaupt

    Warum mache Ich das Ganze ? Weil es einfach schön ist als Friseur zu arbeiten. Ich für mich kann sagen: Ich habe meinen absoluten Traumberuf gefunden. Friseur sein ist nicht nur ein Beruf sondern eine Berufung.

    Ich habe meist sehr viele Ideen in meinem Köpfchen die ich sehr gerne auf allen Kanälen teile hier sind für euch alle auf einem Blick .

    DANIEL GOLZ einfach anklicken auf

    Facebook

    Instagram

    Youtube 

    Daniel Golz Shop

    Und wie gewünscht für Friseur zum Download für den Friseursalon

    Achtung diese Tabelle beschreibt die Möglichkeiten nach einer Balayage oder Freihandtechnik an Veredelung- Varianten.

    Farbtabelle Daniel Golz