Braucht man einen Hitzeschutz beim Glätten

Brauchst du einen Hitzeschutz

Du stylst deine Haare regelmäßig mit einem Styling-Gerät wie Föhn, Glätteisen oder Lockenstab? Hitze strapaziert dabei dein Haar und verursacht Spliss in den Spitzen sowie glanzloses Haar. Warum ist es wichtig, einen Hitzeschutz zu beim Glätten verwenden?

Hitzeschutz und seine Aufgaben 

Ein Hitzeschutz ist in erster Line dafür da, deine Haare beim Glätten, Föhnen oder auch beim Locken Drehen vor Hitze zu schützen. Nicht nur beim Einsatz des Glätteisens werden deine Haare viel Hitze ausgesetzt, sondern auch beim Haare Föhnen. Der Hitzeschutz hat zum anderen die Aufgabe, das geglättete oder gelockte Haar zu unterstützten. In kurz: Mit einem Hitzeschutz hält das Styling länger.  Ein gutes oder schlechtes Hitzeschutzprodukt kann man leicht erkennen. Die guten Produkte haben außer den genannten Aufgaben auch noch einen eingearbeiteten Regenschirm. Heißt, sie schützen deine Haare vor lästiger Luftfeuchtigkeit, sodass sie nicht so schnell wieder kräuselig werden. 

Falls du immer noch nicht von einem Hitzeschutz überzeugt bist, schaue dir das Video genau an und entscheide selbst. 

Brauchst du einen Hitzeschutz …

Du brauchst Clips zum Abteilen für dein Styling ? Dann schau mal HIER vorbei

Vor dem Haarewaschen einen Conditioner benutzen…

Vor dem Haare waschen einen Conditioner

Was stimmt nun eigentlich. Im Netz sagt man: Benutze den Conditioner vor dem Haarewaschen. Was ist da eigentlich dran?

Was macht ein Shampoo, was macht ein Conditioner

Shampoo

Neben der Reinigung und der Entfettung der Haare (durch den Einsatz von Tensiden) fördert ein Shampoo auch die Verbesserung der Kämmbarkeit und des Haarglanzes, hat aufbauende, festigende, manchmal eine erfrischende Wirkung. Die Hauptaufgabe jedoch ist es, Kopfhaut und Haar zu reinigen. Shampoo sind alkalisch, da sie die Fette so besser abtransportieren können.

Conditioner

Conditioner sind Produkte, die nach der Haarwäsche aufgetragen werden und Proteine, Öle sowie andere Pflegestoffe enthalten. Dank dieser Inhaltsstoffe werden die Haare gepflegt, fühlen sich geschmeidiger an und sehen gesünder aus. Conditioner sind sauer eingestellt, damit sie die Haaroberfläche schließen.

Fazit: Erst das Haar ölig machen, dann reinigen, dann wieder ölig, ist meist Produktverschwendung.

Es ist sinnvoller, ein mildes Shampoo zu nehmen, wenn deine Haare sehr stark strapaziert sind. Danach den Conditioner verwenden und dringend eine Haarkur zwischen shampoonieren und dem Conditioner einsetzen.

Eine Ansatz – Haarwäsche

Eine Ansatzwäsche bei deinen Haaren zu machen, ist der sinnvolle Weg, Produkt und Umwelt zu entlasten. Eine kleine Auftrageflasche ist hier die Lösung. Verdünne dein Haarshampoo mit Wasser in der Flasche, trage es gezielt am Ansatz auf und shampooniere nur den Ansatz. Während das Shampoo beim Ausspülen über deine Längen und Spitzen läuft, reinigt es dort schon ausreichend. Verwende danach den Conditioner, um Glanz, Geschmeidigkeit und deine Kämmbarkeit zu verbessern.

Conditoner vor dem Haare waschen

Noch mehr Tippst und Tricks findest du Hier

2G – 3G oder 3G+, die neuen Regeln im Friseursalon “ Was sich ändert“

3 G Regeln

Neue Regelungen in deutschen Friseursalons, was ändert sich für Kunden, die zum Friseur gehen wollen?

Da sich starke Unterschiede der Corona Infektionen in den einzelnen Bundesländern abzeichnen, werden in jeder Region andere Regeln aufgestellt. Diese Regeln werden wahrscheinlich nie einheitlich werden können, da es zu hohe Schwankungen der Infektionszahlen in den einzelnen Regionen gibt. Um es Friseuren und Kunden einfacher zu machen, habe ich alle Varianten der neuen Regeln in einem Friseursalon zusammen getragen. Diese gelten zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern, Regeln hören sich nie schön an, aber für mich ist alles besser als ein erneuter Lockdown. Die Regel-Varianten kannst du frei verwenden zum Ausdruck oder für deine Sozial Media Arbeit.

2G+ Booster / mit FFP2 Maske

2G+ Genesen/Getestet und Geimpft/ Getestet mit FFP2 Maske

2G+ Genesen/Getestet und Geimpft/ Getestet mit Medizinische Maske

2G FFP2 Maske

_____________________________________________

2 G Medizinische Maske

_____________________________________________

3G FFP2

_____________________________________________

3G Medizinische Maske

_____________________________________________

3G+ FFP2

_____________________________________________

3G+ Medizinische Maske

So viele Varianten, viele Regeln aber die wohl wichtigste in einem Friseursalon weltweit ist die 3 G Regel…

Guter Friseur – Gute Produkte – Gute Heimpflege

Besuche Daniel Golz Shop HIER

Balayage
Schwammpinsel für Balayage Techniken

Wie blondiert man richtig

Blondieren

Ja, das liebe Blond, jeder möchte es und selten klappt es, weißblondierte Haare zu bekommen. Blondierte Haare schön aussehen zu lassen, ist schon viel Arbeit, aber das Blondieren dort hin ist noch viel mehr Arbeit. Bitte lasse es nur von einem Fachmann, einem guten Friseur durchführen, da es sonst zu erheblichen Schaden kommen kann.

Zuerst sollte jedem klar sein, dass nicht alle Frauen dazu geeignet sind, blond zu werden. Ist man sehr dunkel oder hat viel gelbes Pigment in seinen Haaren, sollte man den Wunsch nach weißblondem Haar sausen lassen. Da es sehr schwierig ist, das Haar, wenn es dann weißblond ist, zu pflegen.

Blondierte Haare verdienen einen Mix aus Proteinen ( Haaraufbau ) und Feuchtigkeit ( Ceramide ). Shampoo, Conditioner und eine Pflege gehören zu einer blondierten/m Frau / Mann dazu.

Hier mal ein kleines Video, das die Arbeit eines Friseurs in lustiger Variante widerspiegelt. Eigentlich ist es nicht funny, sondern sehr harte Arbeit.

Für alle Profis, hier geht es zu den Daniel Golz Profi Tools, tippe einfach auf das Bild

Daniel Golz Tools
Daniel Golz Stielkamm Kamm Colorboard Colorpaper

Was bedeutet die 3 G Regel in einem Friseursalon

3 G Regel

Die Zusammenfassung für einen Friseursalon, was ändert sich!

Das Positive zuerst. Es wird nicht zu einer Schließung der Friseursalons kommen. Es werden lediglich kleine Veränderungen und Regeln erhoben, die den Alltag in einem Friseursalon für Kunden und Mitarbeiter sicherer machen sollen.

WICHTIG: Ist man nicht geimpft oder genesen werden Schnelltests ab 11.Oktober 2021 kostenpflichtig.

Wer nachweislich geimpft, getestet oder genesen ist, kann bestimmte Lockerungen von den Corona-Regeln in Anspruch nehmen.

Wichtig zu beachten: Die Länderregeln, es gibt Unterschiede

Ab wann es genau los geht entnehmt Ihr Euren Länderverordnungen, spätestens ab dem 23.08.2021. Zum anderen achtet auf das Kleingedruckte, einige Länder erheben die 3G Regeln erst ab einer Inzidenz von 35. Alles was darunter liegt, läuft dann wie gewohnt weiter ohne die 3G Regel.

Wer gilt als geimpft und wer als genesen

Je nach Impfstoff braucht es für einen vollständigen Immunschutz eine oder zwei Impfungen. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen – zum Beispiel den gelben Impfpass oder den digitalen Impfnachweis. Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 180 Tage (circa sechs Monate) zurückliegt. Eine nicht mehr vorliegende Dokumentation könnt ihr euch neu ausstellen lassen. Möchten Genesene ihre Erleichterungen von den Corona-Regeln nach Ablauf der 180 Tage behalten, müssen sie sich impfen lassen, wobei eine einmalige Impfung zur Auffrischung des Immunschutzes ausreicht.

Verbindliche Testpflicht im Rahmen der 3G-Regel ab dem 23. August 2021

Um den weiteren Anstieg der Infektionszahlen zu vermeiden, werden die Länder spätestens ab dem 23. August 2021 für alle Personen, die weder vollständig Geimpfte noch Genesene sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnell- oder PCR-Tests vorsehen. Ein Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr sowie darüber hinaus Schülerinnen und Schüler, welche bereits im Rahmen des verbindlichen Schulkonzepts regelmäßig getestet werden.

Daniel Golz Tools
Daniel Golz Stielkamm Colorboard Colorpaper

Umweltfreundlich, Friseure benutzen Papier !

Strähnen Papier

In einem Friseursalon wird oft viel Aluminium verbraucht und weggeworfen. Der Trend blonde Haare nimmt einfach nicht ab. Viele Friseursalons haben sich nun schon umgestellt und sagen dem elenden Wegwerfen den Kampf an. Strähnen, Highlights oder auch Balayage – Techniken lassen sich auch mit Papier erarbeiten, das Papier, auch wenn es weggeworfen wird, ist sowohl in der Herstellung als auch im Abbau schonender für die Natur. Das Daniel-Golz-Strähnenpapier erfüllt nun alle Ansprüche, die ein herkömmliches Papier nicht hat.

Drei Größen: Jede Technik beinhaltet andere Bearbeitungsflächen, um weniger Papier wegzuschmeißen, hat Friseur die Möglichkeit, aus drei Größen zu wählen, um seinen Verbrauch zu minimieren.

Breiter: Das Daniel-Golz-Colorpaper ist breiter als andere, durch die Breite passt sich das Papier an die aktuellen Farbtrends an und man spart wieder Papier, weil man weniger verbraucht.

Die Dicke: Da das Colorpaper mit mehr Material gepresst wurde, werden Strähnen oft nicht nur klarer (weniger gelb), sondern auch bei Multi-Techniken Farbe und Strähnen hält es die Farben sehr gut im Papier. Das Anlegen an Strähnen aufgrund der Dicke ist leichter und geht schneller von der Hand des Friseurs.

Viele Friseursalons arbeiten schon erfolgreich mit dem Colorpaper, nicht nur Friseure lieben es, sondern auch Kunden beschreiben die Arbeit und das Einwirken mit dem Colorpaper als sehr angenehm.

Mein neues Produkt: Ein Handtuch, was dem Friseuralltag gerecht wird, soll nun Servietten oder auch die Plastikfolien und Plastikumhänge verdrängen. Waschen statt Produzieren …

Colorpaper
https://www.danielgolz.de/shop/Colorpaper Daniel Golz

4 Tipps für mehr Follower und NEUkunden im Friseursalon

cutting edge

Die Zeit ist für alle gerade nicht einfach. Mal eben einen Termin in einem Friseursalon zu machen ist gerade ähnlich wie die geliebten Behördengänge. Um die Zeit nun gut zu nutzen, gebe ich euch heute 4 Tipps mit, die Ihr in eurem Friseursalon super umsetzten könnt, für Eure Kunden und um Neue Kunden zu Gewinnen. Bilder als Social Media Arbeit in einem Friseursalon sind wichtig und gehören zu der Arbeit mit dazu. Eine Besonderheit am Schluss, der GermanHairdressingAward Cutting edge, ein Wettbewerb für Friseure startete in diesem Jahr erneut und ihr habt noch bis zum 31.05.2021 zeit mit Euren Bildern an diesen Wettbewerb teil zu nehmen. Zeige deine Arbeiten noch mehr Menschen, die Kategorien sind #Youngartist #ColorTransformationen – New Blonde #ColorTransformationen – Multicolor und #StylingTransformationen. Eine einfache Teilnahme durch das Hochladen Eurer Bilder auf Euren Account bei Instagram und das setzen von drei Hashtags, mehr Einzelheiten erfahrt Ihr HIER oder in meinem Video.

4 Tipps für mehr Follower und neuen Kunden ganz ohne Geld zu bezahlen

+ Fotografiert nicht nur für Eure Friseursalon Accounts, sondern fotografiert für Eure Kunden gleich mit sodass sie ein Bild zum angeben haben.

+Ein Blog lebt durch ein Gesicht und Persönlichkeit, fotografiert Euch und Eure Haare, ihr werdet merken das ein Bild mit Eurem Gesicht drauf erreicht immer mehr likes.

+ Wenn Ihr postet verzichtet auf STOP, alles Rot oder irgendwelche Viren, das schreckt nicht nur ab sondern macht ein unwohles gefühl, es gibt andere Möglichkeiten Regeln und Vorschriften teilen.

+ Reels bei Instagram lassen Kunden einfach mal was anderes sehen als Vorher/Nachher Bilder. Im Video findet Ihr eine Einfach Anleitung.

Notbremse, wie schwer es für Friseure ist

„Notbremse“… diese Regel betrifft auch deinen Friseurbesuch. Ab einer dreitägigen Inzidenz über 100 gilt nun: Zutritt nur mit einem aktuellen Coronatest, der nicht älter als 24 Std. teilweise auch 12 Std. ist. Für Friseure, die versuchen, es sehr genau zu nehmen mit den Regeln, wird es leider nicht einfacher, da zuständige Behörden meistens selber keine Ahnung haben. Aber Friseure verlieren ihren Humor genauso wenig wie Kunden. Wir freuen uns über jeden Kunden, den wir bedienen dürfen.

Produkte für Profis, hier gibt es die Daniel Golz Spielzeuge

TIPPE AUF DEN KAMM 🥰

Schneidekamm Daniel Golz
Schneidekamm Daniel Golz

Notbremse beim Friseur Corona Test

Geimpfte

Hier nun die wichtigsten Punkte für Euch zusammen gefasst.

Ab einen Sieben-Tage-Inzidenz von 100, drei Tage in Folge dritt das in kraft:

+Keine Körpernahen Dienstleistungen wo der Kunde die Maske abnehmen muss ( zb. Bärte ).

+Kunden dürfen nur in den Friseursalon mit einem Negativen Corona Test, der nicht älter ist als 24 Std.

ACHTUNG! vor Ort abklären ob die Tests gelten von einer Teststationen oder einem Selbsttest.

+Friseur muss es dokumentierten.

+Mitarbeiter müssen zwei mal die Woche ein Testangebot vom Chef bekommen.

+Bei den Masken klärt bitte vor Ort ab ob FFP2 Maske oder OP Maske.

Das gilt erst einmal bis 30.Juni 2021

Instagram Live Video für Euch zusammengefasst.

Für geimpfte 14 Tage nach der zweiten Impfung mit Impfpass und Genesene 28 Tage nach Genesung gilt freier Eintritt.

Für Eure Kunden und Sozial Media / Hygiene Regeln überarbeitet

Daniel Golz Tools
Daniel Golz Stielkamm Kamm Colorboard Colorpaper

Lockdown statt Lockentraum beim Friseur

Den ganzen Tag kämpfen Friseure mit der ständigen Angst einer erneuten Schließung der Friseursalons. Kunden haben ebenso Angst nicht mehr zu ihrem geliebten Friseur zu kommen. Haare sind nun einmal wichtig und so richtig schön wird es nur beim eigenen Friseur des Vertrauens. Wichtig zu erwähnen ist auch das sehr wenig Fälle bekannt sind, das Ansteckungen über einen Friseurbesuch stattfinden. Friseure nehmen es sehr ernst mit den Hygieneregeln, nicht nur bei ihren Kunden, sondern auch die Mitarbeiter werden geschützt. In meinem Neuen Video zeige ich heute wie oft wir das in einem Friseursalon hören. Die angst vor der nächsten Schließung.

Weiter zum Daniel Golz Shop mehr