• Blond ist und bleibt DIE LUXUS Haarfarbe der Welt

    Blond ist Luxus und bedarf an Aufklärung. In diesem Video wird euch vielleicht nicht alles gefallen. Aber es zeigt die Realität. Die Videos, die ihr seht wo haufenweise Produkt auf die Haare gekippt wird sind leider nicht real ! Gelten für mich als Produkt Verschwendung. Teure Produkte wie richtiges Handwerkszeug,  Blondierungen und  Haarfarben sind hier Voraussetzung. Hier haben ich mit dem Colorpaper aus meinem Shop 2.2 gearbeitet, mit dem Stielkamm 4.0 und meinen neuen Lieblingen Farbschalensystem 5.0. Sie erleichtern den Alltag als Friserur ungemein.

    Farb-menü : Highlights Blondierung mit 3% mit dem Colorpaper.

    Freihand Technik Blondierung mit 6%

    Veredelung mit einem Hell Hell Blond 9 Violett veredelt.

    Wichtig stellt euren Kunden ein Home Menü zusammen. WAS IST DAS ????

    Pflege für zu Hause damit das Blond immer so scheint wie frisch aus dem Friseursalon

    Wer noch mehr zum Thema Blond erfahren möchte und sich Fortbilden möchte sucht in meinem Shop das Seminar All About Blond 3.2 das Seminar für Friseure . weiter zum Shop

  • Ab 40ig müssen die Haare ab

    Ab 40ig müssen die Haare kurz. Viel Frauen berichten mir das gerade Ihre beste Freundin den Hinweis gibt, nun bist du schon älter nun müssen die Haare kürzer am besten ganz kurz. Was für ein Quatsch, Ich weiss nicht wer das erfunden hat und auch noch glaubt. Trend ob Lang oder Kurz, dunkel oder hell, pink oder lila darf und sollte jeder selber entscheiden. Trend ist was gefällt, da gibt es kein alter …

    Farbrezept :

    Zone 1 . 7 Mittelblond Natur 6%( Haarfarbe )

    Zone 2: 7 Mittelblond Asch Gold  3% ( Haarfarbe)

    Zone  3: Blondierung 6%

    Veredelung : 10 Hell Hell Blond Violett 30g- 6Dunkel Blond Rot 3g ( Tönung )

    Daniel Golz Tools : Colorpaper 2.2 Lang und Stielkamm 4.0

    Zu Weihnachten gibt es dieses Heft zu jeder Bestellung GRATIS dazu…

    weiter zum Shop

  • Inspirationen für Eure Bilder im World Wide Web

    Heute für Euch eine Technik Plus eine Inspiration für Eure Bilder die ihr ins Netz stellt. Mittlerweile ist es für einen Friseursalon sehr wichtig geworden seine Kunstwerke aus Haaren im Netz zu zeigen. Hier geht es nicht um Anerkennung. Es ist wichtig das Endverbraucher sehen können was ihr in euren Friseursalon so alles macht .

    Hier ein Paar Tipps

    • 1-2 mal die Woche ein Bild reicht vollkommen aus, bitte überschwemmt euren Accounts nicht mit Bildern.
    • Wer mal das vorher Bild vergisst, kein Problem besser ein perfektes nachher Bild als gar keins.
    • Der # Hashtag bitte immer auf Eure Instagram Accounts mit einsetzten. Wichtig vergesst nie euren Salon Hashtag der sollte am Anfang stehen. Wichtig such in eurer Umgebung nach den Hashtags zb eure Stadt. Bitte versucht euch nicht an hashtags die schon 500000 Bilder zeigen da geht euer Bild schlicht und ergreifend unter. Die kleiner Hashtags sind viel besser wenn Ihr Kunden gewinnen wollt.
    • Bei Facebook braucht ihr keine Hashtags setzten da die Suchmaschine bei Facebook leider sehr schlecht ist .
    • Versucht immer mal etwas neues zu zeigen siehe Video . Und vergesst euch als Team nicht Persönlichkeit wer in diesem Friseursalon arbeiten ist heut zu tage sehr sehr wichtig !

    Farbrezept

    im Colorpaper 2.2  : Blondierung mit 3%

    Freihand : Blondierung mit 6%

    Veredelung 9 Hell hell Blond Violett 1-1 mit 9 Hell hell Blond Beige

    Wer mehr erfahren möchte über die Produkte hier gehts weiter 

     

  • 5 Trend Haarfarben + Technik

    Technik 1 :

     

     

    Ansätze wurden gefärbt 6 Asch . Highlights Blondierung 6% wurde zuerst nur in Zone 1-2 aufgetragen.Kurz nach Ablauf der Einwirkzeit, würden die Folien heraus gezogen un d in der Zone 3 würde überall Blondierung aufgetragen.Veredelung Zone 1-2 : 8 Asch Violett

    Zone 3:  9 Violett

    Hier gehts zum Colorpaper 

    Ansätze 5 Kupfer Gold Highlights in Zick Zack abgeteilt, mit Blondierung 9% ( Die Blondierung würde nur an einer Seite Hoch gezogen)  siehe ( Technik Bild ) Veredelung 9 Kupfer

    zum Shop

    Step 1 : 3 Zöpfe siehe Bild . Außerhalb des Zopfes Blondierung 6% auftragen + Colorper 2.1.

    Abspülen Ansätze mit 7 Asch und auf den Hellen Längen je in Wechsel 9 Violett und 9 Rot ( Rose ton )

    Zum Stielkamm 

    Klassische gewebte Highlights

    Blondierung 3 % und Colorpaper 3.0

    Ansätze Parallel mit einem 8 Gold eingefärbt .

    Veredelung 9 Gold Kupfer

    Semipermanente Farben auf hellem Untergrund ( Kachelabteilung )

    1 : Rot und Klarton ( Auf ein Rose )

    2 : Rot und Gelb und Klarton ( Auf ein Luchs )

     

    Zum Shop

  • Balayage Technik mal anders mit dem neuen Stielkamm

    Passend zu den neuen Farbtechniken, passen sich die Arbeitsgeräte eines Friseurs an. Daniel Golz Handwerkszeug für Friseure wie zb. das Colorpaper ist nicht nur breiter sondern aus Papier ( kein aluminium mehr, die Umwelt wird geschont ). Der Stielkamm ist aus einem Guss, ist länger und besteht aus Glasfaser und ermöglich dem Friseur noch kreativer zu arbeiten.

    weiter zum shop