Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Haarausfall bei Männern, na und?!

Na … heute Morgen nach der Dusche viele Haare gefunden und jetzt hast du Angst, dass dir deine Haare die Kündigung schreiben? Steigt vor deinem inneren Auge das Bild deines Mathematiklehrers auf, der versuchte, seine Halbglatze mit einer dünnen langen Haarsträhne zu verstecken? 

Das muss nicht sein. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist ein Verlust von 100 bis 150 Haaren am Tag völlig normal.

Allerdings gibt es auch bei Männern extremen Haarausfall. 

Das Haar wächst im Alter langsamer und die Wachstumsphasen der Haarfollikel verkürzen sich. Das zeigt sich aber bei jedem Mann anders.

Neben krankhaften Varianten, Verletzungen und diffusem Haarausfall ist nämlich bei Männern der genetisch veranlagte Haarausfall die häufigste Ursache für schwindendes Haupthaar.

Deine Haare reagieren stark auf das Hormon Testosteron und dessen Stoffwechselprodukt 5alpha-Dihydrotestosteron (DHT). Dieses verkürzt den Lebenszyklus des Haares, was dazu führt, dass es eher ausfällt und dünner nachwächst. Deiner Haarwurzel ist es dann egal, ob du 20 oder 70 bist… durch DHT verkümmert sie und bildet kein neues Haar mehr. Game over!

Kann man dagegen etwas tun?

Bedingt. Natürlich trägt eine gute Kopfhaut- und Haarpflege und gesunde Ernährung zur Stärkung der Haarfollikel bei und damit zu einer besseren Haarproduktion. Allerdings kann man(n) nichts an seiner genetischen Veranlagung ändern. Diese schreibt den Weg des Haarverlustes vor.

Nicht immer steht der anlagebedingte Haarausfall unbedingt im direkten Zusammenhang mit dem Alter. Das zeigen viele junge Männer, die ihre schwindende Haarpracht völlig selbstverständlich tragen. Egal ob Geheimratsecke, Tonsur oder gelichtetes Haar – es gilt das Gleiche wie für volles Haar – mit der richtigen Frisur und Einstellung siehst du einfach attraktiv aus.

Also: Hadere nicht mit jedem verlorenen Haar und frage deinen Haarfachmann, wie du betören kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert