• Salon International 2018 in London zusammen mit Schwarzkopf

    Salon International 2018 

    Londons grösste Haarmesse  

    Letzte Woche in London – drei Tage drehte sich in der englischen Hauptstadt alles um das wichtigste Thema: Haare!

    Unzählige Stände, große Bühnen und Workshops, an denen Inspiration pur gezeigt wurde.

    Für die großen Shows, wie z.B von Schwarzkopf, Vidal Saison oder Wella werden Eintrittsgelder verlangt. Das ist hier in Deutschland auf der Messe Top Hair n Düsseldorf nicht der Fall.

    Der Preis ist nicht wenig, lohnt sich dennoch für jeden Friseur.

    Ich wurde von der Firma Schwarzkopf eingeladen! Auf diesem Weg ein großes Dankeschön an das Team. 

    Zusammen mit 200 weiteren Friseuren verbrachte ich vier wunderbare Tage. Essen, feiern und die Salon International genießen. 

    Mein absolutes Highlight von der Messe verrate ich am Ende des Berichtes.

    Hier eine Zusammenfassung von den neusten Trends, die ich dort entdeckt habe:

    Pixie, Both Cut – einfach kurz, kürzer, am kürzesten!

    Das Große Thema dieses Jahr auf der Messe waren Kurzhaarschnitte in allen Variationen.

    Haartrends 2018-2019

    Viele Haarschnitte waren mit kurzen runden Ponys ausgearbeitet und durch besondere Farbtechniken betont. Vor allem bei ovalen Gesichtsformen passt diese Variante perfekt und ist mit der passenden Farbe ein echter Hingucker.

    Gerade kompakte Außenlinien. 

    Der Wunsch von Kunden: volles Haar! Das hören wir jeden Tag.

    Um diesen Wusch zu ermöglichen arbeiten Friseure meistens mit stumpfen Linien und unterstützenden Stufen. 

    Stumpfe kompakte außen-Linien rund oder gerade sind top aktuell. Diesen Trend habe ich in Longbobs oder auch in der Bubikopf-Variante entdeckt. 

    Schwarzkopf Haartrends 2018-2019

    Trend Mullet ( Vokuhila ) 

    Auch diesen Trend gibt es schon etwas länger. In London wieder oft gesehen: vorne kurz hinten lang. Dieser Trend braucht in Deutschland noch etwas Zeit. Der ausrasierte Nacken ist noch etwas stärker dargestellt. 

    Pixel Trend 

    Einer der wichtigsten Trends: Das Haar nicht mehr als Haar zusehen.  Angefangen bei der Form bis zum tatsächlichen Aussehen! Der Trend geht zu mehr Farbe. Schnitte unter dem Motto: normal ist langweilig. 

    Ein Beispiel ist auf dem Bild ganz gut zu sehen:  Haare werden mit der so genannten Pixel-Färbe-Technik so gefärbt, dass es dem outfit angepasst wird. 

     

    Mein absolutes Highlight

    Ich durfte mit Schwarzkopf auf die Alternative Hair Show 2018. 

    Die Alternative Hair Show setzt da noch mal einen drauf, extrem, extremer, fast eine Haute Couture Show wie bei den bekannten Designer dieser Welt. (Man fragt sich immer, wer soll das eigentlich tragen – straßentauglich ist es ja nicht.)

    Licht spielt eine wichtige rolle in den Haaren und in der Kleidung. Kleidung, die durch Zauberhand von schwarz zu weiß wechselte.

    Fast zwei Stunden rieselte es neue Inspirationen von anderen Kollegen die ihrer Kreativität freien lauf ließen.

    Mir ist aufgefallen, dass die Inspirationen aus aller Welt kommen und wild zusammen gemischt werden. Kulturen aus anderen Ländern spielen eine wichtige Rolle in der Mode und Haarwelt. 

    Ein tolles Wochenende in London! Wer noch mehr sehen möchte, auf meinem Instagramaccount findet ihr meine Story unter Highlights. 

    Liebes Schwarzkopf Team vielen Dank für ein tolles und sehr herzliches Wochenende mit euch. 

    Ich muss auch mal etwas klar stellen für Friseure und Kunden. Diese Bilder, die Ihr hier seht, sind Inspirationen. Das heißt, es werden selten Kunden in einem Friseursalon sich diese Schnitte und Farben wünschen. Als  Friseur wandelt man diese ausgefallenen Farben und Schnitte ab und macht sie straßentauglich. Auf so einer Messe werden Trends gesetzt und diese werden extremer ausgearbeitet und dargestellt.

    weiter zum Blog 

  • In der Schwangerschaft Haare färben

    Haare färben in der Schwangerschaft

    Das Thema überhaupt, für werdende Eltern also die Mamis.

    Ich habe eine persönliche Meinung dazu.

    Es gibt kein Verbot das es Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht dürfen, es ist jeder Frau selber überlassen. In dem Video erkläre Ich woran es liegen könnte, warum man vielleicht vorsichtig sein sollte, im Umgang mit Haarfarben in der Schwangerschaft.

    weiter zum Blog 

  • Trend Haar-Farben für den Herbst 2018

    Der Balayage Trend ist auch im Herbst 20128 aktuell. Nur die Veredelungen werden intensiver und passend zum Herbst .

    Trend Farben im Herbst

    Ansatz-Farbe : Mittel – Braun 4 – Reflex Rot Gold (63)

    Blondierung 3%

    Veredelung : 8 Hellblond Gold – 6 Dunkelblond Rot (1-1)

     

    weiter zum Shop 

     

  • Mehr Respekt dem Friseurhandwerk gegenüber

    Mehr Respekt gegenüber dem Friseurhandwerk. Einigen Friseuren ist es schon fast peinlich, an einem Tisch mit anderen Menschen zu sitzen. Wenn die Frage fällt: Und was machst du beruflich ?

    Entweder erntest du die Antwort: Was würdest du mit meinen Haaren machen oder …

    Ja und dann wie geht es weiter willst du Friseur bleiben ???

    Ich bin so stolz Friseur zu sein, mein Umfeld weis mittlerweile was ich alles als Friseur erlebe, mache und leiste. In mehren Interviews bekomme Ich manchmal sehr komische Fragen, hier in diesem Video bin Ich über einen Reporter gestolpert der für mich eine nicht gute Meinung über Friseure hatte. Ich denke auch das das Interview nie gedruckt wird 😉 Nachdem er mich fragte was ich als Friseur nicht so gerne mag, antwortete Ich vielleicht nicht mit dem was er sich erhofft hatte. ( siehe Video )

    Ich bin für mehr Respekt gegen über einem Friseur, der Beruf ist zwar nicht der best bezahltest Beruf dieser Welt, aber wenn du ihn liebst und es deine Erfüllung ist, spielen andere Sachen keine Rolle.

     

    weiter zum Blog

     

     

  • Haarseife , Dauerwelle Drogerie Produkte

    Haarseife, Dauerwelle AKA Permanent – Umformung und Drogerie Produkte.

    Permanent – Umformung ist gerade wieder ein angesagtes Themen in einem Friseursalon. Viele wissen leider nur nicht das in diesen Zeitschriften und Bilder garkein echte ( Dauerwelle) Permanent – Umformung angewandt wurde. Die meisten Frauen auf diesen Bildern haben Wickel-Techniken, heisst beim nächsten waschen ist die locke wieder weg. Anders beim der Permanent- Umformung, sie ist chemisch und dauerhaft. Leider lässt sich das mit der pflege zu Hause als Kunde schlecht vereinbaren, da die meisten Haare stark chemisch vorbehandelt sind. Wie zB Blondierung, Veredelungen und Highlights plus die chemisch Behandlung einer Permanent – Umformung ist für die meisten Haare meist zu viel. Und Tipp von mir die permanente Welle aus dem Friseursalon sieht nicht so wie sie gerne auf den Bildern gezeigt wird. Haarseife, ich mache keine Produkte schlecht, ich möchte nur darauf hinweisen das für einige chemisch behandelten haare die Pflege nur mit seife nicht ausreicht. Das wichtigste für mich ganz persönlich, bitte fragt euren Friseur nicht das Drogerie Produkten. Ein Beispiel findet Ihr hier im Video !

    Weiter zum Blog

  • Shitstorm nun reicht es, nun muss ich mal was sagen …

    Ja nun ist es auch bei mir angefangen. Die wirklich bösen Kommentare im Netz!

    Ich kann wirklich eine menge ab und nehme mir nicht alles zu Herzen . Aber meine Modelle werden nicht beschimpft diese art von Kommentaren lösche ich sofort. Naja und der ein oder ander Kommentar den ihr nie lest weil ich sich gleich lösche beschreibe ich in dem heutigen Video. Am Anfang tut so ein Kommentar schon weh aber im zweiten Moment ist es schon etwas lustig !;-)

  • Inspirationen für Eure Bilder im World Wide Web

    Heute für Euch eine Technik Plus eine Inspiration für Eure Bilder die ihr ins Netz stellt. Mittlerweile ist es für einen Friseursalon sehr wichtig geworden seine Kunstwerke aus Haaren im Netz zu zeigen. Hier geht es nicht um Anerkennung. Es ist wichtig das Endverbraucher sehen können was ihr in euren Friseursalon so alles macht .

    Hier ein Paar Tipps

    • 1-2 mal die Woche ein Bild reicht vollkommen aus, bitte überschwemmt euren Accounts nicht mit Bildern.
    • Wer mal das vorher Bild vergisst, kein Problem besser ein perfektes nachher Bild als gar keins.
    • Der # Hashtag bitte immer auf Eure Instagram Accounts mit einsetzten. Wichtig vergesst nie euren Salon Hashtag der sollte am Anfang stehen. Wichtig such in eurer Umgebung nach den Hashtags zb eure Stadt. Bitte versucht euch nicht an hashtags die schon 500000 Bilder zeigen da geht euer Bild schlicht und ergreifend unter. Die kleiner Hashtags sind viel besser wenn Ihr Kunden gewinnen wollt.
    • Bei Facebook braucht ihr keine Hashtags setzten da die Suchmaschine bei Facebook leider sehr schlecht ist .
    • Versucht immer mal etwas neues zu zeigen siehe Video . Und vergesst euch als Team nicht Persönlichkeit wer in diesem Friseursalon arbeiten ist heut zu tage sehr sehr wichtig !

    Farbrezept

    im Colorpaper 2.2  : Blondierung mit 3%

    Freihand : Blondierung mit 6%

    Veredelung 9 Hell hell Blond Violett 1-1 mit 9 Hell hell Blond Beige

    Wer mehr erfahren möchte über die Produkte hier gehts weiter 

     

  • Friseure in ihrer Freizeit

    Kann ein Friseur jeden Menschen glücklich machen? Wie ist es eigentlich als Friseur in der Freizeit, können sie abschalten und mal keine Haare machen ??? Also mir fällt es sehr schwer in meiner Freihzeit als Friseur keine Haare zu machen. Ich denke jeder Friseur kennt das, wenn du deine Kunden erwischt wenn sie sich nicht die Haare gemacht haben. Da würdest du am liebsten auf der stelle Hand anlegen wollen. Jeden Menschen kannst du als Friseur nicht glücklich machen dafür sind wir alle viel zu verschieden. Nicht nur in einer normalen Beziehung muss man den richtigen finden, leider ist es auch so bei der Kunde Friseur Beziehung. Hat man den richtigen Friseur gefunden hält so eine Friseur-EHE statistisch gesehen länger als eine normale EHE !;-)

    weiter zum Blog

  • Das neue Colorpaper der Alufolien-Ersatz

    Aluminium Ersatz Colorpaper 2.0 Mittel  2.1 Lang  2.2 Kurz 

    Perfekt geeignet für alle Freihand-Techniken und Klassische-Strähnen-Techniken. Um mehr Materialen zu sparen, nun auch in Kurz unteranderem auch für Ansatz-Strähnen.

    Das Colorpaper ist nicht nur viel schonender in der Herstellung, sondern auch im Abbau und Recycling als Alufolie. Durch die einseitige Beschichtung erzeugt das Papier einen Wärmestau, so dass ein optimales Farb- Ergebnis erzielt wird. Weiterer Vorteil zu herkömmlichen Strähnenpapier:  Das Daniel Golz Colorpaper ist größer und breiter und passt sich dadurch super an die aktuellen Färbetrends an. (nicht wiederverwendbar)

    weiter Zum shop

  • 10 Dinge die ein Friseur nicht so gerne hört

    10 Dinge die ein Friseur nicht so gerne hört. Es gibt sehr viele Friseure die diesen beruf mit Leib und Seele ausüben. Hier sind 10 Dinge die diese Friseur nicht so gerne hören. Angefangen mit dem Thema ich möchte als Kunde nicht gewaschen werden. Ein Haarschnitt der erst in einem frisch gewaschenem vorgeschnitten wird und dann im Anschluss trocken nachgeschnitten wird ist definitiv exakter als im Ungewaschenem Haar. Durch YouTube sehen wir Menschen natürlich sehr viel, auch wenn es um das Thema Haar geht. Das heisst aber leider noch nicht das alles geht was YouTube zeigt, gerade in dem Beruf Friseur gibt es endlos viele Varianten da jeder Mensch mit seinen Haaren einzigartig ist!

    weiter zum Blog