• Wird beim German Hairdressing Award 2019 beschissen

    German Hair Dressing Award Jury-Runde

    Am Montag den 26. November bin ich voller Vorfreude in die Schwarzkopfakademie gefahren.

    Der Grund: Auswahl der Nominierten für den German Hair Dressing Award 2019.

    Die Veranstalter haben sich richtig gute Gedanken gemacht, wie sie die Jury zusammenstellen.

    14 Jury-Mitglieder bestehend aus Friseuren, Make Up-Artists, Friseur- und Modeblogger und Stylisten. 

    Zum Ablauf: In einem großen Raum, voll mit Fotos, bekommt jedes Jury-Mitglied zwei Postits. Mit diesen beginnt die große Reise durch die unzähligen Fotos, die eingesendet wurden.

    Ich habe mir richtig viel Zeit gelassen – insgesamt war ich auch vier Stunden da.

    Insgesamt gibt es acht Kategorien. Für diese werden jetzt die Nominierten ermittelt. 

    Ich habe mir im Vorfeld viele Gedanken darüber gemacht, wie ich vorgehen werde.

    Hier ist meine Strategie:

    1. Gesamteindruck Bild
    2. Wie haben die Bilder zusammen harmoniert? 
    3. Erzählen die Bilder eine Geschichte?
    4. Sind Klamotte und Haare auf den aktuellen Trend angepasst?
    5. Wie ist das Handwerk ausgearbeitet? Ist die Haarfarbe tatsächlich echt oder wurde gemogelt in der Nachbearbeitung?
    6. Wie professionell sind alle vier Handwerksberufe umgesetzt worden: Haare, Make Up, Styling und Fotografie.

    Mit diesen sechs Punkten, gespeichert auf meiner Kopf-Festplatte bin ich los. Glaubt mir, mir haben die Augen wehgetan – ich wollte nun mal alles richtig machen, um das beste Bild herauszusuchen, bzw. die besten – ich hatte ja zwei Postits.

    Nach dieser, sehr langen Reise wurden die Bilder mit den Postits ausgewählt und erneut zum anschauen hingelegt. Aus diesem einem Bild wurden nun 4 Bilder, also die ganze eingesendeten Kollektion des Friseurs.

    Jetzt ging es darum diese Bilder zu bewerten. Jeder der Jury-Mitglieder bekam einen Punkte-Zettel, der ganz privat ausgefüllt wurde, wie in einem Wahllokal.

    Jetzt konnte ich den übergebliebenen Einsendungen meine persönliche Punkte vergeben.

    Die Punkteverteilung: 1-10, wobei 10 das beste Ergebnis ergab.

    Die Nominierten werden Anfang des Jahres persönlich informiert und dann treffen wir uns am 26. Mai 2019 zum großen Finale des Hair Dressing Awards 2019 in Hamburg.

    Ich freue mich sehr auf diesen Galaabend. Es ist mir ebenfalls eine sehr große Ehre in der Kategorien „Herren“ an diesem Abend den German Hairdressing Award zu verleihen. 

    PS: Ich war sehr beeindruckt von den Einsendungen, der großartigen Arbeit, die sich alle gemacht haben. Das zeigt mir, dass die Kreativität in uns steckt und wir diese hochhalten müssen und auch  wertschätzen sollten!

    PPS: Jetzt konnte ich mich auch selbst davon überzeugen, wie so eine Auswahl tatsächlich stattfindet. Hier wird nicht gemogelt! 

    Alle Daumen sind gedrückt! 

  • Farbschale 5.0 Ein Friseur entscheidet wie die Haarfarbe wird…

    Farbschalen-System neu in meinem Shop.

    Weiter zum Shop

    Farbschalen 5.0 ein System besteht aus 4 Farbschalen.

    Die gewählte Größe und Form der Farbschale ist so konzipiert, sich weniger Farbe an zu mischen. Dadurch mischt man eher nach als die erst Farbe weg zu schmeissen. Die Farbschale 5.0 wird in Deutschland hergestellt, sie ist dadurch sehr robust und langanhaltend in einem Friseursalon ein zu setzten.

    Durch die Schwalbenschwanzverbindung lassen sich die Farbschalen je nach Belieben ineinander stecken. Die Farbschalen lassen sich platzsparend ineinander stapeln. Markierungspunkte in der Farbschale die nach Belieben selbst gesetzt werden können ermöglichen das auseinanderhalten der verschieden Haarfarben. Ablagevorrichtung für den Farbpinsel.

    Gebrauchsanweisung: Die mitgelieferten Gummifüße können je nach Belieben unter die Farbschale in die dafür vorgesehenen Vorrichtungen eingeklebt werden. Das Produkt besteht aus 100% Polypropylen.
    Es können alle alkalischen- und saure Färbemittel sowie Blondierungen in der Farbschale gemischt werden.

    Reinigung: Mit warmen Wasser lassen sich alle Farbrückstände entfernen. Die Farbschale ist ausschließlich für den professionellen Gebrauch in einem Friseursalon hergestellt.

  • Ein Friseursalon ist kein Kindergarten

    Kinder in einem Friseursalon.

    Mamas oder Papas haben einen Termin beim Friseur und weil es sich nicht anders einplanen lässt nehmen sie ihr Kinder gleich mit. Das aber ein Friseursalon für ein Kind ein gefährlicher Ort ist wissen die wenigsten. Von manchen Kunden wird sogar erwartet das ich als Friseur mit aufpasse! Das ist aber nicht meine Aufgabe, ich als Friseur muss mich auf meine Dienstleistung konzentrieren. Liebe Eltern wenn es ein zurichten ist geniest die zeit alleine ohne Kinder im Friseursalon.

     

    Weiter zum Blog

     

  • Ab 40ig müssen die Haare ab

    Ab 40ig müssen die Haare kurz. Viel Frauen berichten mir das gerade Ihre beste Freundin den Hinweis gibt, nun bist du schon älter nun müssen die Haare kürzer am besten ganz kurz. Was für ein Quatsch, Ich weiss nicht wer das erfunden hat und auch noch glaubt. Trend ob Lang oder Kurz, dunkel oder hell, pink oder lila darf und sollte jeder selber entscheiden. Trend ist was gefällt, da gibt es kein alter …

    Farbrezept :

    Zone 1 . 7 Mittelblond Natur 6%( Haarfarbe )

    Zone 2: 7 Mittelblond Asch Gold  3% ( Haarfarbe)

    Zone  3: Blondierung 6%

    Veredelung : 10 Hell Hell Blond Violett 30g- 6Dunkel Blond Rot 3g ( Tönung )

    Daniel Golz Tools : Colorpaper 2.2 Lang und Stielkamm 4.0

    Zu Weihnachten gibt es dieses Heft zu jeder Bestellung GRATIS dazu…

    weiter zum Shop

  • Balayage Technik aus warm macht kühl …

    Hier für Euch eine Technik aus einem eher warmen Farbton, in einen kühlenTon. Das ganze plus einer Balayage  – Technik.

    Mit dem Stielkamm 4.0 könnt Ihr schneller und größere Abteilungen bedienen. Das Colorpaper ist ein toller Ersatz zu einer normalen Alufolie und schonender für die Umwelt. Stielkamm und Colorpaper sind Breiter und Länger als herkömmliche Produkte.

    Farbrezept:

    Zone 1 : ( Farbe ) 7 Dunkel Blond Asch

    Zone 2-3 : Komplementärfarbe ( Tönung ) 8 Mittel Blond Asch + Violett

    Zone 2-3 : Blondierung 6%

    Veredelung : ( Tönung ) 9 Hell Blond Natur + Violett

    Weiter zum Shop 

     

     

     

  • Extrem Veränderung, Ich durfte die Haare abschneiden …

    Haare ab, neue Farbe neues Styling …

    Manchmal ist es ander Zeit, etwas zu verändern.

    Heute hatte Ich die Chance das zu tun. Abschneiden mögen Friseure halt gerne.

    1 : Ist die Verlaufs-Technik wie in dem Video beschrieben ( Handarbeit ) und mit der Hilfe der Colorpaper 2.1 .

    Colorpaper – Aluminium Ersatz ( besserer Wärme Verteilung )

    2 : Ist mit der Strähnen- Verlaufstechnik erarbeite mit dem Colorboard 1.0 .

    Stielkamm 4.0 ermöglicht ein grösseres Abteilen der Sektionen.

    Farbrezepturen :

    Ansatz : 4 Natur

    Blondierung – 9 %

    Veredelung:

    Zone 1-2 mit Dunkel Blond Gold

    Zone 3 mit Hell Blond Gold – Kupfer (1-1)

    Weiter zum Shop 

  • Selber die Haare färben mit Tipps vom Profi

    Haare selber färben, hier gibt es Tipps vom Profi…

    Heute möchte ich Euch in diesem Video zeigen,  wie Ihr am besten zu Hause selber Farbe  auftragen könnt.

    Ich hoffe das Euch das Video hilft, für die ein oder andere Entscheidung was Ihr zu Hause selber machen wollt.

    weiter zum Blog

     

  • Haarfarben Trend Herbst Teil 2

    Der Herbst steht vor der Tür. Der Hautton wird heller die Haarfarben werden kräftiger.

    Trend für einen Friseur ist mehrere Techniken auf einem Kopf.

    Hier heute für euch eine Verlaufstechnik ( Sombre ) plus Highlights ( Klassische Strähnen )

    Farbrezept plus Technik Bild unter dem Video

    Wenn du mehr zu den verwendeten Handwerkszeug wissen möchte Klicke hier Daniel Golz Tools

    Ansatzfarbe : 6 mit intensiven Gold Reflex

    Verlaufstechnik: Zone 1 – 6 intensives Gold Zone 2 – 8 intensives Gold Zone 3 . Blondierung 3%

    Highlights : Blondierung 3 %

    1- 6 und 8

    2- 6 – 8 und Blondierung

    3- 6 und Blondierung