Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Friseurtermin vergessen????

Es ist und bleibt ein leidiges Thema.  Für alle, die es noch nicht begriffen haben: 

Ist ein Friseurtermin eine verbindliche Vereinbarung? JAAAAAAA!

Erscheinst du einfach nicht zum Friseurtermin, ist dem Friseursalon ein Schaden entstanden. 

Bist du als Kunde dann Schadensersatzpflichtig? JAAAAAAAAAAAAA!

Der Friseursalon könnte dich gegebenenfalls sogar zur Kasse bitten. Mit Deiner Terminzusage gehst du einen Vertrag ein. Tauchst zu zu deinem gebuchten Flug nicht auf, stellt dir die Fluglinie das Ticket schließlich auch voll in Rechnung. 

Warum stellt dir dein Friseur keine Rechnung für den verpassten Termin? Vielleicht, weil er zu lieb ist?!
Dabei hätte er allen Grund dazu! Für deinen Friseur ist es immer ein Schaden, denn der Terminkalender deines Friseurs gleicht Quantenphysik und ist von Termingenies erstellt, um die vielen Kunden optimal betreuen zu können. Wenn dein Friseur dann ein Detonationsloch von drei Stunden hat, ist das einfach nur: Scheiße!

Natürlich kann MAL was dazwischen kommen, Stau oder ÖPV-Alarm zu Verspätungen führen, aber sag einfach frühzeitig Bescheid! Ein Griff zu dem Teil, dass du sowieso ständig benutzt und hineinsprechen! 

Und wenn du jetzt sagt, du musst beim Friseur auch immer warten: Friseure sind zwar echte Handwerker, aber arbeiten am und mit lebenden Material! Wie würdest du es finden, wenn deiner über dich wie über eine Bauruine sprechen würde und nach seinen Vorstellungen „verspachtelt“. Du möchtest doch auch beraten, gefragt und gehört werden. Das dauert ab und zu eben länger. Allerdings sollte die Verspätung deines Friseurs ebenfalls nur die Ausnahme sein, sonst muss dein Friseur mal was ändern und nicht du.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Friseurtermin vergessen? Schadensersatz!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert