Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wimpern, Haarpflege am Auge

Die Augen sind der Spiegel zur Seele, sagt der Volksmund. 

Deshalb solltest du ihren Rahmen pflegen. Nichts wirkt attraktiver als ein voller dichter Wimpernkranz und einem Augenaufschlag mit langen Wimpern kann kaum jemand widerstehen.

Allerdings gilt ähnlich wie bei deinen Haaren: Wer viel will, muss ordentlich pflegen! 

Nicht jeder hat genetisch bedingt die besten Voraussetzungen für eine üppige Wimpernpracht, aber es gibt Kniffs und Tricks, mit denen du deinen Augen mehr Ausdruck verleihen kannst.

Willst du deinen Wimpern Schwung und Fülle verleihen, musst du ihnen die richtige Pflege  verpassen oder die dekorative Kosmetik clever einsetzen. 

Denke darüber nach, einen guten Lash Primer zu benutzen. Der bereitet eine gute Grundlage für deine Mascara, verlängert deine Wimpern optisch und hat pflegende Inhaltsstoffe, die deinen Wimpern gut tun. 

Wechsele Deine Mascara regelmäßig, um bakterielle Verunreinigungen zu vermeiden und keine Entzündung zu riskieren. Abgelaufene Mascara solltest du unmittelbar austauschen, du riskierst sonst Irritationen am Auge. So eine kleine Entzündung… lecker! 

Abschminken

Schminke dich regelmäßig ab und verwende nicht täglich wasserfeste Mascara. Diese trocknet deine Wimpern zusätzlich aus und schminkst du dich nicht ab… kannst du deine Wimpern gleich auf das Kopfkissen legen…. 

Genauso wenig wie deine Haare Reibung vertragen, mögen deine Wimpern es nicht, wenn du dir ständig die Augen reibst. Also: Entspanne dich und lass deine Augen in Ruhe! 

Willst du ganz entspannt etwas Fülle und Farbe an deine Wimpern bringen? Dann lass sie dir von deinem Friseur beim nächsten Termin färben – der kennt den richtigen Ton für deinen optimalen Augenaufschlag! 

dateYOURbeauty, die Dating App für schöne Haare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert