Muss man jeden Trend mitmachen?

Trend ist immer noch das was gefällt!

Zu den Balayage, Ombre und co Techniken sehe ich auch erst mal kein weg kommen, was aber auffällt, da wo der Kontrast vorher sehr stark war zwischen den Ansätzen und Längen geht es zu der Natürlichkeit zurück. Die Längen werden wieder näher an den Ansatzton gefärbt. Dann gibt es aber noch die andere Trend Gruppe, die toben sich auf den hellen Längen aus, es wird sehr farbig. Bunte Haare werden immer mehr „Straßen“ tauglich. Von Blau zu Pink, von Grün zu Violett, wird kein Halt mehr gemacht, dieser Trend kommt aus Amerika Rainbowhair. Während es in Amerika sehr intensiv getragen wird, ist es in Europa eher in Pastellfarben und softer zu sehen.