• 8 Tipps zum selber Locken oder Wellen erarbeiten mit dem Glätteisen

    8 Tipps die du vielleicht noch nicht wusstest, wenn du dir selber mit dem Glätteisen Locken oder Wellen machen möchtest.

    Tipp 1 : Haare vorher schon glatt und ruhig föhnen

    Tipp2 : Vorher immer bürsten

    Tipp 3 : Trockenübungen, Glätteisen auslassen und vorher testen

    Tipp4 : Hitzeschutz ist immer wichtig für Haltbarkeit und Schutz

    Tipp 5 : Die fertig gelockten Haare weg klippen

    Tipp 6 : Linke Hand rechte Seite ,  rechte Seite linke Hand

    Tipp 7 : Nicht das Glätteisen fest zusammendrücken und langsam durchgleiten lassen

    Tipp 8 : Nicht beim ersten mal erwarten das es klappt

    weiter zum Blog

  • Ein Friseursalon ist kein Kindergarten

    Kinder in einem Friseursalon.

    Mamas oder Papas haben einen Termin beim Friseur und weil es sich nicht anders einplanen lässt nehmen sie ihr Kinder gleich mit. Das aber ein Friseursalon für ein Kind ein gefährlicher Ort ist wissen die wenigsten. Von manchen Kunden wird sogar erwartet das ich als Friseur mit aufpasse! Das ist aber nicht meine Aufgabe, ich als Friseur muss mich auf meine Dienstleistung konzentrieren. Liebe Eltern wenn es ein zurichten ist geniest die zeit alleine ohne Kinder im Friseursalon.

     

    Weiter zum Blog

     

  • Balayage Technik aus warm macht kühl …

    Hier für Euch eine Technik aus einem eher warmen Farbton, in einen kühlenTon. Das ganze plus einer Balayage  – Technik.

    Mit dem Stielkamm 4.0 könnt Ihr schneller und größere Abteilungen bedienen. Das Colorpaper ist ein toller Ersatz zu einer normalen Alufolie und schonender für die Umwelt. Stielkamm und Colorpaper sind Breiter und Länger als herkömmliche Produkte.

    Farbrezept:

    Zone 1 : ( Farbe ) 7 Dunkel Blond Asch

    Zone 2-3 : Komplementärfarbe ( Tönung ) 8 Mittel Blond Asch + Violett

    Zone 2-3 : Blondierung 6%

    Veredelung : ( Tönung ) 9 Hell Blond Natur + Violett

    Weiter zum Shop 

     

     

     

  • Trend Haar-Farben für den Herbst 2018

    Der Balayage Trend ist auch im Herbst 20128 aktuell. Nur die Veredelungen werden intensiver und passend zum Herbst .

    Trend Farben im Herbst

    Ansatz-Farbe : Mittel – Braun 4 – Reflex Rot Gold (63)

    Blondierung 3%

    Veredelung : 8 Hellblond Gold – 6 Dunkelblond Rot (1-1)

     

    weiter zum Shop 

     

  • Kann ein Friseur deine Wunschhaarfarbe als Dienstleistung ablehnen …

    Ganz einfache Geschichte: Frau hat sich Ihre Wunschhaarfarbe ausgesucht, geht nun zum Friseur und möchte es in die Tat umsetzten lassen. Doch der Friseur sagt NEIN!!!

    “ Diese Haarfarbe kann ich ihnen nicht erfüllen und färben „!!!

    Darf oder kann er das überhaupt ?

    Ja klar darf er das, ich habe in meiner Arbeit als Friseur schon oft nein zu einer Dienstleistung gesagt. Warum ? Weil ich das gewünschte Ergebnis, entweder mit dem vorhanden material A.K.K Haare nicht umsetzten konnte. Oder sogar die Dienstleistung abgelehnt haben, weil ich beim Beratung Gespräch heraus gefunden haben das wenn ich diese Wunschhaarfarbe mache, es Kunden nicht zu Hause durch Pflege und Styling so hin bekommt das es diese Haarfarbe auch wird. Denn wer möchte den schon nur einmal nach einem Friseurbesuch schön aussehen, kaum zu Hause gewaschen, haben wir den Salat. Der Zauber ist vorbei, Haarfarben brauchen pflege und Zeit und das nicht nur in einem Friseursalon!

    weiter zum Blog 

  • 5 Trend Haarfarben + Technik

    Technik 1 :

     

     

    Ansätze wurden gefärbt 6 Asch . Highlights Blondierung 6% wurde zuerst nur in Zone 1-2 aufgetragen.Kurz nach Ablauf der Einwirkzeit, würden die Folien heraus gezogen un d in der Zone 3 würde überall Blondierung aufgetragen.Veredelung Zone 1-2 : 8 Asch Violett

    Zone 3:  9 Violett

    Hier gehts zum Colorpaper 

    Ansätze 5 Kupfer Gold Highlights in Zick Zack abgeteilt, mit Blondierung 9% ( Die Blondierung würde nur an einer Seite Hoch gezogen)  siehe ( Technik Bild ) Veredelung 9 Kupfer

    zum Shop

    Step 1 : 3 Zöpfe siehe Bild . Außerhalb des Zopfes Blondierung 6% auftragen + Colorper 2.1.

    Abspülen Ansätze mit 7 Asch und auf den Hellen Längen je in Wechsel 9 Violett und 9 Rot ( Rose ton )

    Zum Stielkamm 

    Klassische gewebte Highlights

    Blondierung 3 % und Colorpaper 3.0

    Ansätze Parallel mit einem 8 Gold eingefärbt .

    Veredelung 9 Gold Kupfer

    Semipermanente Farben auf hellem Untergrund ( Kachelabteilung )

    1 : Rot und Klarton ( Auf ein Rose )

    2 : Rot und Gelb und Klarton ( Auf ein Luchs )

     

    Zum Shop